Filmographie im Detail

2017, Österreich/USA, Lernen bis ins hohe Alter. Am Beispiel der Montessori-Geragogik, BMASK, hier mit deutschen Untertiteln, mit Christine Mitterlechner u.a

(zur Version ohne Untertitel)

 

2017 Graffiti Workshop für Frauen 55 plus, Lost Space?

2016, Österreich, Film über Intergenerationelles Lernen, 22min, BMASK

2015, Österreich, Medienkompetenz von Frauen 60plus, Forschungs-Lehrfilm BMASK, 14 Portraits

 

2014, Graz, Wien, Klagenfurt, Sparkling Science, Kindergartenpädagogik, Forschungsdokumentation Prof Wustmann

 

2014, Graz, Wien, Lernen im Alter, Lehrfilm, BMASK auch auf youtube

 

2012, USA, No Time To Get Old, Forschungsdokumentation, auch auf youtube

 

Jan 2012, Schaumbad, Graz, Unpacking Heidi Mullins und Heidi Mullins, the Lecture

2 digitale Videos,

 

Jan 2012

Strobl, bifeb

Digitale Narratives: Dagmar Heidecker

15 min Digital Video Beitrag in der Serie: Digital Narratives of Women in Arts- and Academia

 

Mai 2011

PH Stmk, Uni Graz

Beispiele rhythmisierten Lehrens und Lernens an verschränkten Ganztagsschulen (Steiermark)

DVD, 120 min, Forschungsfilm und 9 filmische Schulportraits

 

2011, Graz

Die Lebensgeschichte von Frau Wolfgruber

erfragt durch Dr. Erika Horn

 

 

Okt. 2010

Uni Graz

Slideshow: Einblick – ein Blick. In die Institute der Fakultät

Vorstellung der neuen ProfessorInnen der URBI, 8min, digitaler Film

 

 

2009 – 2010

ESREA Konferenz, Magdeburg, Deutschland

The Making of… Networking in Academia

Im Auftrag des ESREA Networks. Konferenzfilm, 15 min

 

2009

KFU-Graz

Klimawandel

Kurzfilm im Auftrag des Dekans der Umwelt-, Regional- und Bildungswissenschaftliche Fakultät (URBI), AbsolventInnen Interviews , 10min http://www.uni-graz.at/urbi/

 

2008

URBI, KFU-Graz

Interdisziplinarität an der URBI-Fakultät

Kurzfilm im Auftrag des Dekans der URBI-Fakultät

MitarbeiterInnen Interviews 10min

http://www.uni-graz.at/urbi/

 

2008 USA, Strobl, Graz

Digital Narratives of Women in Art and Academia

 

 

2008

New York City, USA

Women We Have Met

Frauen schreiben Geschichten über einprägsame Bekanntschaften mit berühmten Zeitgenossinnen http://solways.mur.at/stories.html

2008

Akron, Ohio, USA

D.I.Y. Feminism

Making little boxes for gender categories, mit der Grazer Künstlerin DIVANOVA 08 http://www.youtube.com/watch?v=ESg1hQfZU3Q

 

2007 – 2008, Österreich, International

Pots’n Pancasts

Eine Kurzfilmserie zum Thema Kochen und Identität, in der Serie Digital Narratives

http://www.youtube.com/supernachmittag

 

2007

Walkersdorf und Graz

Digital Narratives in Walker’s Village

Beitrag mit Mag.a Anita Mörth.

Walkersdorfer Rundgang, eine Veranstaltung des

IEFS, Institut zur Erforschung des Forum Stadtpark

 

 

Okt. 2006

SMARTlab, GB

Memory/Food/Smell

Beitrag für Magic Garden, Live web TV von ltnc im Rahmen der ‚City of Women Conference’ in Ljubljana; mit Clilly Castiglia, Professorin Lizbeth Goodman und SMARTlab

Projekt: Women We Have Met

Welche berühmte Frau hat Dich beeindruckt, als Du sie persönlich getroffen hast? Hier sprechen Frauen über Ihre Begegnungen mit berühmten Frauen. Gerne hoste oder verlinke ich Beiträge.emailadresse

 

Projekt: What’s in Your Bag?

In diesem Forschungsprojekt wurden qualitative Daten über die Dingen erhoben,  die Menschen in Ihren Taschen mit sich tragen. An einem bestimmten Freitag wurden die InfromantInnen gebeten, Tagebuch über ihren Tascheninhalt zu führen. Die ForscherInnen beteiligten sich an der Datengenrierung. Forschungsartikel und website.